iF-InfoTIPPS & TRICKS
Erhalten Sie regelmäßig Updates zu aktuellen Themen und Trends.
KOSTENLOS ANMELDEN

Viele Hotelbetriebe halten nicht Schritt mit dem digitalen Fortschritt

Eine Studie, zeigte erst kürzlich, dass die Betriebe im Jahr 2020 zwar viele Digital Natives ansprechen würden, hierfür jedoch noch viel zu traditionell aufgestellt seien.
Unter den sogenannten Digital Natives versteht man junge Gäste, die in einem digitalen Umfeld aufgewachsen sind und somit schon von früher Kindheit an besonders technikaffin sind. Diese Kunden nutzen vor allem Smartphone & Co., um sich vor, während und nach dem Aufenthalt mit den Hotels in Verbindung zu setzen bzw. zu bleiben.

Nichtgenutzte Chancen für Hoteliers
Derzeit lehnen viele Hoteliers diese Digitalisierung noch vehement ab. Jedoch ist es offensichtlich, dass die Digitalisierung vor allem Vorteile für die Hotellerie hat. So eröffnen sich durch diese für die Hotellerie viele neue Möglichkeiten, wie beispielsweise ein gezielteres Marketing oder eine starke Verbesserung des Service mit geringem Aufwand.

VOR dem Aufenthalt: Recherche und Buchung
Zum einen ermöglicht die Digitalisierung, potentielle Gäste durch gezieltes Marketing direkt anzusprechen und für sich zu gewinnen. Zum anderen gestaltet sich auch die Buchung eines Aufenthalts um einiges leichter. So kann man über eine eigene Hotel App auf Smartphone & Co. jederzeit aktuelle Angebote überprüfen und diese per App direkt buchen. Darüber hinaus bietet sich dem Hotel die Möglichkeit, über Push Notifications oder eine integrierte Angebotsfunktion, direkt über derzeitige Angebote und Rabatte zu informieren.

WÄHREND des Aufenthalts: Information
Nicht nur vor dem Aufenthalt, sondern auch währenddessen kann dem Gast durch eine Hotel App mehr Service geboten werden. So kann der Gast Informationen zu Freizeit- und SPA-Angeboten erhalten, welche er direkt per App buchen kann. Auch für andere Angelegenheiten können die Gäste in der App direkt den richtigen Ansprechpartner finden oder über iFeedback® wichtiges Feedback abgeben.

NACH dem Aufenthalt: Kundenbindung
Besonders nach Beendigung des Aufenthalts sollte der Kontakt zum Kunden nicht abreißen. Über das digitale Bewertungsportal iFeedback® hat der Gast die Möglichkeit, Lob, Kritik und Anregungen zu seinem Aufenthalt zu äußern. Des Weiteren kann der Kontakt nach dem Aufenthalt dazu genutzt werden, den Kunden mit attraktiven Angeboten weiterhin an sich zu binden. Vielleicht wollen Sie Ihrem Kunden einen kleinen Geschenkgutschein schicken, um ihn damit an die tolle Zeit bei Ihnen zu erinnern?

Halten Sie Schritt mit dem digitalen Fortschritt und lernen Sie, wie auch Sie vom technologischen Wandel profitieren können. Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin mit unseren digitalen Experten.

Vereinbaren Sie JETZT einen kostenlosen Beratungstermin zum Thema iFeedback®.

Kostenloser Beratungstermin

Über BHM Media Solutions

Die BHM Media Solutions GmbH konzipiert, entwickelt und vermarktet Medien- und Kommunikationslösungen. In enger Zusammenarbeit mit seinen Geschäftskunden implementiert das Unternehmen Branchenlösungen und stellt zudem den dazugehörigen Support bereit. Als Teil der BHM Group profitiert die BHM Media Solutions GmbH dabei von der Erfahrung und Expertise der verbundenen Unternehmen. Weitere Informationen zur BHM Media Solutions GmbH finden Sie unter www.bhmms.com.

Pressekontakt

Vivien Riegler
Tel.: +49 40 60942678- 0
Fax: +49 40 60942678- 9.de
E-Mail: vivien.riegler@bhmgrp.com